Games.ch

Ab heute Update 1.1.4 für Destiny 2

Entwickler-Video mit Infos

News Video Michael Sosinka

Bevor heute Abend das Update 1.1.4 für "Destiny 2" veröffentlicht wird, zeigt Bungie ein Entwickler-Video mit Details.

Bungie wird heute Abend nach den Wartungsarbeiten das Update 1.1.4 für "Destiny 2" veröffentlichen. In einem neuen Entwickler-Video gibt der Sandbox-Design-Lead Josh Hamrick einige Informationen zum sogenannten "Go Fast"-Update. Details liefert ausserdem unsere vorherige News.

Der nicht komplette Changelog für das Update 1.1.4:

  • Wenn man Strike- oder Schmelztiegel-Aktivitäten spielt, wird jetzt „Wiederholungsreduzierung“ eingeführt, damit Spieler nicht dieselbe Strike- oder Schmelztiegelkarte hintereinander bekommen.
  • Reduzierung von doppelt gemoppelten Exotischen, womit verhindert wird, dass man den gleichen exotischen Gegenstand mehrmals hintereinander aus Exotischen Engrammen erhält.
  • Spieler können weiterhin wiederholte Exotische Prämien aus Meilensteinen und anderen Quellen erhalten.
  • Der maximale Power-Malus wird auf der Dämmerungs-Herausforderungskarte von 40 auf 45 erhöht.
  • Der Timer, um Patrouillien zu aktivieren, wurde von 3 Sekunden auf 1 reduziert.
  • Ein Bug wurde behoben, durch den Spieler manchmal den Boss in „Eine Gartenwelt“ nicht erreichen konnten.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem manche Abzeichen nicht die Statistiken, die sie zählen, anzeigen.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem Spieler im Shader-Inventar zurück nach oben gebracht wurden, wenn sie die Vorschau für einen Shader ansahen oder ihn benutzten.

18:00 MEZ

  • Beginn der Destiny-Server-Wartungsarbeiten.
  • Spieler können sich nicht mehr bei den Destiny-Diensten anmelden.

19:00 MEZ

  • Spieler, die sich noch in einer Destiny 2-Aktivität befinden, werden zum Hauptbildschirm zurückgebracht.
  • Destiny 2-Update 1.1.4 wird zum Download und zur Installierung verfügbar.

20:00 MEZ

  • Voraussichtliches Ende der Destiny-Server-Wartungsarbeiten.

Kommentare