Games.ch

Destiny

Bungie hat beim DualShock 4-Controller der PS4 mitgeholfen

News Michael Sosinka

Während der Sci-Fi-Shooter "Destiny" auf der PlayStation 3 und der PlayStation 4 einige exklusive Inhalte bieten wird, hat Bungie sogar mitgeholfen, den DualShock 4-Controller der PS4 für Shooter zu optimieren.

ScreenshotWeil der Sci-Fi-Shooter "Destiny" auf der PlayStation 3 und der PlayStation 4 exklusive Inhalte bietet (vielleicht bis Herbst 2015), dürfte klar sein, dass Bungie bereits mit Sony zusammenarbeitet. Wie nun aber bekannt gegeben wurde, hat Bungie sogar mitgeholfen, den neuen DualShock 4-Controller der PlayStation 4 für Shooter zu optimieren.

Bungies Community-Manager Eric Osborne sagte, dass Sony ein wirklich guter Partner ist und man am Controller mitgewirkt hat, um ihn für die Spieler zu optimieren: "Sie haben mit uns zusammengearbeitet, am Core-System und am Controller selbst, um es besser für Shooter zu machen. Wir haben ihnen geholfen, es für die Spieler zu verbessern."

"Destiny" wird am 9. September 2014 für Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One und PlayStation 4 auf den Markt kommen. Was euch bei dem Spiel erwartet, könnt ihr zudem in unserer Vorschau zu "Destiny" nachlesen.

Kommentare