Games.ch

Verschlägt es Destiny-Spieler auf den Merkur?

Neue Spekulationen

News Michael Sosinka

Wird der Merkur für ein kommendes "Destiny"-Update eine grosse Rolle spielen? Das wird momentan von vielen Spielern vermutet.

Screenshot

Es gibt neue Spekulationen rund im "Destiny": Am Wochenende haben die Spieler ein Emblem ("Rising Light") bekommen, sobald sie sich einloggten. Bungie nannte das Mini-Event "Days of the Dawning". Dahinter wird jetzt ein Hinweis auf kommende Inhalte vermutet. Die Fans bringen das Emblem nämlich mit dem Merkur in Verbindung, den man im Rahmen der Patrouillen-Missionen besuchen könnte. Das ist bisher nicht möglich. Der Planet wurde von den Vex in eine Maschinenwelt verwandelt. Ob da etwas dran ist?

Fakt ist, dass Bungie den Online-Shooter mit neuen Inhalten versorgen will. Irgendwann im Frühjahr 2016 soll das bisher grösste Inhalts-Update seit "Destiny: König der Besessenen" veröffentlicht werden. Dahinter könnte sich durchaus der Merkur verstecken, der bisher nur im PvP eine Rolle spielt. Ausserdem wird vermutet, dass "The Dawning" das nächste grössere Ingame-Event sein könnte, vergleichbar mit "The Festival of the Lost".

Kommentare