Games.ch

Destiny

PSN-Server stehen wegen Beta unter Stress

News Daniel

Seit dem 17.07.2014 läuft für PlayStation 3- und PlayStation 4-Besitzer die Betaphase zu „Destiny“. Wie nun bekannt wurde, ist der Andrang doch stärker als erwartet.

Screenshot

So gab es gestern vereinzelt Probleme sich mit dem PlayStation Network zu verbinden. Da fast zum selben Zeitpunkt auch der Start der Beta zu „Destiny“ begonnen hat, kann man mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass deshalb das PSN etwas ins Schwitzen kam. Die Lage sollte sich jedoch nun wieder stabilisiert haben und ein störungsfreier Betrieb des PSN sollte wieder möglich sein. 

In einem separaten Artikel haben wir für euch nochmals alles Wichtige zum Start der Beta von „Destiny“ inklusive Video zusammengefasst

Und falls ihr noch keinen Code für die Beta haben solltet, legen wir euch sehr unsere Verlosung von Betacodes für „Destiny“ ans Herz. 

 

Kommentare