Games.ch

Destiny

Xbox-Fans fühlen sich benachteiligt

News Sharlet

Einige Xbox-Fans von "Destiny" haben sich bei den Entwicklern darüber beklagt, dass Sony mitsamt PlayStation 4 allem Anschein nach bevorzugt behandeln werden würde.

ScreenshotLaut Bungie ist allerdings genau das Gegenteil der Fall. So heisst es:

"Wer ignoriert dich? Wir sind genau hier, wir arbeiten an einem Spiel, welches du hoffentlich lieben wirst".

Bungie erklärt ausserdem, dass man bei allen Fragen zuhören würde und dass alle Fragen beantwortet werden, die man beantworten kann. 

Der Grund für den Vorwurf kam vor allem durch die Tatsache, dass der Beta-Test des kommenden Online-Shooter zuerst auf der PlayStation 3 und PlayStation 4 gestartet wurde.

Kommentare