Games.ch

Destiny

Xbox One Beta läuft nicht mit 1080p

News dasPixel

"Destiny" wird mit absoluter Sicherheit der Blockbuster im kommenden September. Heute startet die Beta Phase auf PlayStation Konsolen und in der kommenden Woche auch für Xbox User.

Habt ihr euch schon euren Beta Code für das im September erscheinende "Destiny" aus dem Hause Bungie geholt? Dann könnt ihr ab heute schon loslegen und somit ein wenig in den Titel hineinschnuppern. Das gilt allerdings zunächst mal für die Fraktion die auf der PlayStation 3 und PlayStation 4 zockt. Wer eine Xbox (One oder 360) daheim hat, wird erst in der kommenden Woche in die Beta einsteigen dürfen.

Solltet ihr nun  Xbox One User sein, könnt ihr leider die Beta nicht in 1080p geniessen, wie etwa eure Kollegen auf der PlayStation 4. Erst die Vollversion wird laut Bungie die FullHD Auflösung erreichen. 

Screenshot

Allerdings kam die Entscheidung für die FullHD in der Xbox One Vollverion auch quasi in letzter Sekunde. Ausschlaggebend war, dass sich Microsoft von Kinect verabschiedete und das neue SDK (also das "Software Entwicklungs Kit") nun erlaubte, mehr Power aus der Konsole heraus zu holen, so zumindest Bungies Community Manager David Daque.

FullHD in der Beta hin oder her: Fest steht, dass "Destiny" ein mehr als vielversprechender Titel wird. Wer zuvor vielleicht auf der PlayStation 4 die Alpha ausprobieren durfte, konnte sich ja bereits einen kleinen Überblick verschaffen. Und das Spiel hat Potential, denn die Mischung aus "Borderlands" (vom Gameplay her) und die Erfahrung Bungies (Halo Serie) kann nur gut werden. 

Kommentare