Games.ch

Deus Ex: Mankind Divided hat grosse Level

Aber nicht wie Open-World

News Michael Sosinka

Eine klassische offene Spielwelt bietet "Deus Ex: Mankind Divided" zwar nicht, aber dafür werden die Level ziemlich gross ausfallen.

Screenshot

Nicolas Trudel, Graphics Programmer bei Eidos Montréal, hat auf der Game Developers Conference 2016 in San Francisco bekannt gegeben, dass "Deus Ex: Mankind Divided" sowohl Innen- als auch Aussen-Level beinhalten wird. Die Maps werden ziemlich gross sein, allerdings nicht so gross wie in typischen Open-World-Spielen. Dafür sollen sie sehr intensiv und detailliert ausfallen.

Das umfangreichste Level ist einen Quadratkilometer gross und beinhaltet über 300 Millionen Polygone. Es gibt ausserdem viele dynamische Objekte in den Leveln (10.000 bis 80.000), die aber nicht alle gleichzeitig gerendert werden (nur die, die man sieht). Global Illumination, das offline berechnet wird, nutzt hunderte und tausende von Lichtquellen. "Deus Ex: Mankind Divided" wird am 23. August 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare