Games.ch

Entwickler von Devil's Hunt geschlossen?

Bericht aus Polen klingt nicht positiv

News Gerücht Michael Sosinka

Wie es aussieht, musste Layopi Games, das für das Actionspiel "Devil's Hunt" verantwortlich ist, seine Pforten schliessen.

Screenshot

Einem polnischen Bericht zufolge ist der Entwickler hinter "Devil's Hunt" geschlossen worden. "Devil's Hunt", das im September 2019 für PC veröffentlicht wurde, war das Debüt-Spiel des polnischen Studios Layopi Games. Das in Warschau ansässige Team hatte seitdem an Konsolen-Ports gearbeitet, aber zur Veröffentlichung wird es wohl nicht mehr kommen.

Die Seite "PPE" hat von anonymen Entwicklern von Layopi Games die Information bekommen, dass sie schon seit Monaten nicht mehr voll bezahlt wurden. Als die Mitarbeiter am Freitag zur Arbeit gingen, fanden sie leere Schreibtische vor, heisst es in dem Bericht. Eine offizielle Stellungnahme gibt es bisher nicht.

Kommentare