Games.ch

Nächster Diablo-Titel ein MMORPG?

Stellenanzeige gibt Hinweis

News Gerücht Michael Sosinka

Eine Stellenanzeige lässt vermuten, dass ein "Diablo"-Spiel in der Entwicklung ist, das ein umfangreiches Online-Konzept verfolgt.

Screenshot

Vor wenigen Tagen haben wir erfahren, dass Blizzard Entertainment für die BlizzCon 2017 keine Ankündigungen plant, die etwas mit der "Diablo"-Reihe zu tun haben. Diese werden zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Eine Stellenanzeige für einen Production Director, der das "Diablo"-Franchise in Zukunft führen soll, macht dennoch eine interessante Andeutung.

Von Vorteil ist nämlich, wenn der Bewerber Erfahrungen mit Massive-Multiplayer-Games bzw. Online-Video-Games gesammelt hat. Erwartet uns etwa ein MMORPG? Das müsste natürlich mit "World of Warcraft" in Konkurrenz treten, was zunächst unwahrscheinlich klingt.

Etwas wahrscheinlicher ist die Möglichkeit, dass das "Diablo"-Projekt beim Online-Konzept in die Richtung von "Destiny" oder "Anthem" gehen könnte: Einige Spieler treffen sich zum Beispiel in einer Hub-Welt, um Gruppen zu bilden und instanzierte Abenteuer zu erleben. Das sind jedoch reine Spekulationen.

Kommentare