Games.ch

Disney Infinity 3.0 bestätigt

Erste Videos veröffentlicht und viele Infos

News Michael Sosinka

"Disney Infinity 3.0" wurde bestätigt und "Star Wars"-Fans dürfen sich besonders freuen. Der Release wird im Herbst 2015 erfolgen.

In der aktuellen Ausgabe der "GameInformer" wurde "Disney Infinity 3.0" bestätigt. Dieses Mal steht "Star Wars" im Mittelpunkt, weswegen es Figuren zu Luke, Leia, Anakin, Han Solo, Ahsoka, Obi-Wan, Yoda, Darth Maul, Chewbacca oder Darth Vader geben wird. Avalanche leitet zwar wieder die Entwicklung, aber andere Studios kümmern sich um spezielle Adventure-Pakete und Systeme. Ninja Theory ("Devil May Cry", "Heavenly Sword") kümmert sich zum Beispiel um das Playset "Twilight of the Republic", in dem man Anakin und Ahsoka folgt. Die Story ist nach Episode 2 angesiedelt, also wie in der TV-Serie "Star Wars: The Clone Wars". Es gibt darin Weltraumschlachten und Kämpfe am Boden.

Studio Gobo entwickelt das Playset "Rise Against the Empire", das sich an der alten Trilogie (Episode 4-6) orientiert. Es geht um Luke, Leia und all die anderen Charaktere, während Planeten wie Yavin, Hoth und Tatooine besucht werden. Wer sich die entsprechenden Charaktere kauft, darf sich ebenfalls auf Crossovers zwischen neuer und alter Trilogie freuen. Avalanche entwickelt die Basis bzw. den Hauptteil von "Disney Infinity 3.0", aber Ninja Theory beschäftigt sich unter anderem mit dem Nahkampf-System, während Sumo Digital ("Sonic & Sega All-Stars Racing") für die Fahrzeug-Sequenzen zuständig ist. Eines der neuen Toy-Box-Spiele ist sogar ein Kart-Racer.

Weitere Playsets wird es zum neuen Film "Star Wars: The Force Awakens" oder dem Pixar-Streifen "Inside Out" geben. United Front Games (Sleeping Dogs) entwickelt ein "Marvel"-Playset, das Charaktere wie Hulkbuster Iron Man, Ultron und viele weitere enthält. Weitere Figuren sind Mickey und Minnie Mouse, Sam Flynn und Quorra aus "Tron: Legacy", Mulan, Olaf und viele mehr. Die Toybox wird ebenfalls aktualisiert und es werden neue Features hinzugefügt. Ein erstes Behind-the-Scenes-Video zu "Disney Infinity 3.0" liefert Infos und Gameplay-Szenen. Zudem steht ein schicker Reveal-Trailer bereit. "Disney Infinity 3.0" wird im Herbst 2015 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3, PlayStation 4, Wii U, iOS und Android erscheinen.

Das "Disney Infinity 3.0: Star Wars Starter-Set" wird die "Disney Infinity Base", die "Disney Infinity 3.0 Videospiel-Software", das "Star Wars: Twilight of the Republic Playset", die Ahsoka Tano und Anakin Skywalker Figuren sowie eine Webcode-Karte (schaltet Inhalte der PC- und Mobil-Version frei) enthalten. Weitere Playsets, Figuren und Toybox-Erweiterungs-Spiele werden separat erhältlich sein. Alle Figuren und Bonus-Münzen aus früheren Ausgaben von "Disney Infinity" werden mit "Disney Infinity 3.0" und der erweiterten Toybox kompatibel sein.

Die Übersicht:

  • Drei Star Wars Playsets – eines angesiedelt im Zeitraum der Episoden I-III, das zweite im Zeitraum der original Trilogie (Episode IV-VI), und das dritte Playset folgt im Winter basierend auf Star Wars: Das Erwachen der Macht.
  • Zusätzliche Playsets bieten weitere Spielerfahrungen und -umgebungen – inklusive eines Disney-Pixar Playsets basierend auf dem kommenden Film Alles steht Kopf sowie ein Marvel Playset mit Hulkbuster Iron Man, Ultron und vielen weiteren Marvel Charakteren.
  • Eine vollständig überarbeitete und verbesserte Toybox mit zwei neuen Toybox-Mehrspieler-Games – Speedway (Kartrennen) und Toybox Takeover (Action-Adventure).
  • Weitere Figuren beliebter Charaktere aus dem Disney Universum wie Micky und Minnie, Sam Flynn und Quorra aus Tron: Legacy, Mulan, Olaf und viele mehr.

Kommentare