Games.ch

Update 2 für Doom Eternal

Release für Ende der Woche geplant

News Michael Sosinka

Ende der Woche erscheint das Update 2 für "Doom Eternal", das neben einer Reihe von Verbesserungen und Fehlerbehebungen auch neue Event-Inhalte und eine neue Arena für den Battle-Modus bereithält. Der Entwickler id Software liefert vorab eine Vorschau auf das neue Update.

Screenshot

Pech und Pein

  • Macht euch auf Schmerzen und Pein gefasst! Mit Update 2 werfen wir den Slayer und das Dämonen-Duo in tückische, zugewucherte Gänge, in denen seltsame Symbole und Zeichen zu finden sind.
  • Wer die Map „Pein“ meistern will, muss die engen Gänge meistern. Der Slayer kann sich der Sprung-Pads bedienen, um schnell grössere Strecken zurückzulegen, sollte aber immer die Augen offenhalten: Die engen Stellen eignen sich hervorragend für ein paar wohlplatzierte Fallen der Dämonen – der Vorteil wird so in Windeseile zum Nachteil.

BATTLE-MODUS-Verbesserungen

  • Neben den gängigen Fehlerbehebungen und Optimierungen für den Multiplayer haben wir uns mit Update 2 den Latenzproblemen gewidmet. Ausserdem könnt ihr jetzt die Tastenkürzel für die Dämonen anpassen, sodass ihr euch bestens auf eure Finger abgestimmt in den BATTLE-MODUS stürzen könnt.

Und da ist noch mehr

  • Das ist aber natürlich noch nicht alles. Alles, was Update 2 zu bieten hat, findet ihr in unseren Patchnotes, die wir nach Release des Updates posten werden. Darin könnt ihr alles zu den allgemeinen Verbesserungen, Optimierungen für farbenblinde Spieler, über die bessere Booster-Erfahrung, mehr gestärkte Dämonen auf jeder Karte und diverse Fehlerbehebungen nachlesen. So seid ihr sicher vor der neuen Art Pein gefeit, die in DOOM Eternal wartet.

Kommentare