Games.ch

Arbeitet nur eine Rumpf-Crew an Dragon Age 4?

Mike Laidlaw über seinen Weggang von BioWare

News Gerücht Michael Sosinka

Möglicherweise arbeiten momentan nicht so viele Leute an "Dragon Age 4". Das hat der ehemalige Lead Writer von BioWare, Mike Laidlaw, angedeutet.

Screenshot

Es gibt die unbestätigte Meldung, dass man sich bei BioWare fast ausschliesslich auf "Anthem" konzentriert. Das könnte natürlich negative Auswirkungen auf "Dragon Age 4" haben, was der Lead Writer Mike Laidlaw, der BioWare verlassen hat, mehr oder weniger bestätigt hat.

Er sagte über seinen Weggang: "Ich wollte eine neue Herausforderung und ich wusste, dass die Personalveränderungen das Datum [von Dragon Age 4] ändern würden. Ich sollte eine sehr kleine Rumpf-Crew bekommen." Zudem sah Mike Laidlaw die Marke in guten Händen, weswegen es für ihn der ideale Zeitpunkt war, um BioWare zu verlassen. Mike Laidlaw hat offenbar geplant, sich auf die Geschichte von Solas zu fokussieren. Ob das ohne ihn immer noch der Fall ist, ist unbekannt.

Kommentare