Games.ch

Neue Inhalte für Dragon Ball Xenoverse 2

Bandai Namco nennt weitere Details

News Michael Sosinka

Die Spieler von "Dragon Ball Xenoverse 2" dürfen sich auf neue Inhalte freuen, die kostenlos und kostenpflichtig sein werden.

Screenshot

Bandai Namco Entertainment hat weitere Details zu den neuen Inhalten für "Dragon Ball Xenoverse 2" genannt. Das kostenpflichtige "Extra Pack 1" (Herbst 2017) enthält neue Charaktere, wie Tapion, C-13, Dabura und Boo (Gohan absorbiert), sowie Zamasu als Meister, vier neue Kostüme, fünf Parallel-Quests, 13 neue Fähigkeiten und vieles mehr.

Im Herbst 2017 erwartet uns zudem ein kostenloser DLC mit dem "Hero Colosseum", einem neuen Modus, in dem man Spielfiguren über ein strategisches Schlachtfeld bewegen kann. Der DLC liefert darüber hinaus neue Experten-Missionen, Raids und die Möglichkeit, Hintergrundmusik individuell anzupassen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare