Games.ch

Kein Upgrade auf Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition

Muss nochmals gekauft werden

News Michael Sosinka

Wer das normale "Dragon Quest XI" hat, wird kein Upgrade auf die "Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition" bekommen. Das Spiel muss nochmals gekauft werden.

Screenshot

Square Enix hat in dieser Woche die "Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition" angekündigt, die am 4. Dezember 2020 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen wird. Diese Version basiert auf der Switch-Umsetzung, weswegen neue Inhalte und Features geboten werden. Aber was ist, wenn man das normale "Dragon Quest XI" bereits hat, wird es ein kostenloses oder kostenpflichtiges Upgrade geben? Laut dem offiziellen FAQ leider nicht, die "Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition" muss komplett neu gekauft werden. Dafür dürfen aber alle Trophäen nochmals gesammelt werden.

Die Spielbeschreibung: "Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition ist ein fesselndes Abenteuer für Rollenspielfans, das man nicht verpassen sollte. Im perfekten Einstieg in die Welt von Dragon Quest verfolgen Spieler die gefährliche Reise des Lichtbringers. Vom König als 'Spross der Finsternis' gebrandmarkt und von dessen Armee gejagt, schliesst sich der Held einer Reihe liebenswerter Charaktere an, die ihm dabei helfen, das Geheimnis seines Schicksals zu enthüllen. Auf ihrer Reise über ganze Kontinente und riesige Ozeane erfahren sie von einer düsteren Bedrohung, die die Welt ins Chaos stürzen will. Mit mehr als 100 Stunden Spielspass der von Kritikern gefeierten Version Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals aus dem Jahr 2017, sowie einer Reihe von Verbesserungen und Upgrades, bietet die Definitive Edition neue Features."

Die neuen Features

  • Neue Charakter-Nebengeschichten – Über ihre eigenen Nebengeschichten und Abenteuer lernt man seine Begleiter nun besser denn je kennen
  • Retro-2D-Modus – Neben der atemberaubenden 3D-Grafik steht ausserdem 2D zur Verfügung, wobei die Retro-Grafik von klassischen 16-Bit-Rollenspielen inspiriert wurde
  • 16-Bit-Welt von Ticklingen – Die Reise führt in altbekannte Welten der DRAGON QUEST-Reihe voller zusätzlicher Nebenquests, neu aufgelegt im Retro-Stil
  • Japanische Sprachausgabe – Neben der ursprünglichen englischen Sprachausgabe kann man das gesamte Spiel jetzt wahlweise auch mit neuer japanischer Sprachausgabe spielen
  • Vollständiger Orchester-Soundtrack – Die Reise durch die Welt von Erdrea wird ausserdem von einem neuen Orchester- oder dem originalen Synthesizer-Soundtrack untermalt und kann jederzeit geändert werden
  • Fotomodus – Mit dem perfekten Bild wird dieses Abenteuer unsterblich

Kommentare