Games.ch

Nachfolger zu Dragon's Dogma möglich

Capcom will darüber nachdenken

News Michael Sosinka

Offenbar besteht durchaus die Chance, dass Capcom nach der PC-Version von "Dragon's Dogma: Dark Arisen" einen Nachfolger entwickelt.

Screenshot

Das Fantasy-Action-Rollenspiel "Dragon's Dogma: Dark Arisen", das bereits seit dem April 2013 für die PlayStation 3 und die Xbox 360 erhältlich ist, wird am 15. Januar 2016 ebenfalls für den PC veröffentlicht. Momentan ist der Titel also wieder ein Thema in den News und offenbar stehen die Chancen auf einen Nachfolger gar nicht mal so schlecht.

Der Game Producer Minae Matsukawa sagte in einem Interview: "Die Mitglieder des Entwickler-Teams von Dragon's Dogma sprechen oft über die Möglichkeit eines Nachfolgers. Wir würden sehr gerne die Meinungen und das Feedback der Spieler hören, die den kommenden PC-Port von Dragon's Dogma: Dark Arisen kaufen. Das wird die Chancen erhöhen, dass wir uns die Möglichkeit anschauen, die Serie fortzusetzen."

Kommentare