Games.ch

Dreams bekommt umfangreiche Updates

VR-Unterstützung in Arbeit

News Michael Sosinka

Es heisst einmal mehr, dass "Dreams" umfangreich mit neuen Inhalten unterstützt wird. Zudem wird am VR-Feature gearbeitet.

Screenshot

Schon im Vorfeld wurde mitgeteilt, dass "Dreams", das in dieser Woche für die PlayStation 4 erschienen ist, über viele Jahre unterstützt werden soll. Deswegen wurde jetzt nochmals deutlich gemacht, dass umfangreiche kostenlose Updates erscheinen werden. Es gibt sogar die Möglichkeit von kostenpflichtigen Inhalten, die dann auf Industrie-Grössen wie Hideo Kojima basieren könnten. Ausserdem ist die VR-Unterstützung in Arbeit.

Alex Evans von Media Molecule sagte: "Ich weiss, dass es kostenlose Updates geben wird, und sie werden reichhaltig sein. Ich weiss nicht, wie wir sie verpacken werden. Aber was wir tun werden, ist, dass wir parallel an einigen Dingen arbeiten werden. VR ist das, was am heissesten gekocht wird. Und dann werden wir sie veröffentlichen, sobald wir können."

Kommentare