Games.ch

Dreams wird sehr lange unterstützt

10 Jahre ab Release

News Michael Sosinka

Wenn es nach Sonys Shuhei Yoshida geht, dann wird "Dreams" mindestens bis ins Jahr 2030 unterstützt. Das ist eine lange Zeit.

Screenshot

Sonys Shuhei Yoshida hat einmal mehr gesagt, dass "Dreams" für 10 Jahre unterstützt werden soll. Er machte jedoch klar, dass die 10 Jahre ab dem Release gelten: "Du hast diese erstaunlichen Kreationen bei der heutigen Preisverleihung gesehen, aber das ist erst der Anfang. Ich habe gesagt, dass Dreams ein Zehnjahresprojekt sein wird. Nicht 10 Jahre in der Entwicklung! Sondern 10 Jahre nach dem Launch."

"Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, wie sich diese Plattform entwickelt und was dieses Werkzeug den zukünftigen Schöpfern von Videospielen, an denen alle Freude haben werden, ermöglichen wird," so Shuhei Yoshida weiter. "Dreams" wird am 14. Februar 2020 für die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: www.psu.com

Kommentare