Games.ch

Dreams-Kreationen auf anderen Plattformen

Media Molecule will es ermöglichen

News Michael Sosinka

Möglicherweise werden die Nutzer ihre Werke, die in "Dreams" auf der PlayStation 4 erstellt wurden, für andere Plattformen veröffentlichen dürfen.

Screenshot

Kareem Ettouney, der Co-Founder von "Media Molecule", hat in einem Interview über die Zukunft des PS4-Titels "Dreams" gesprochen. Bisher können die Nutzer ihre Werke nur innerhalb von "Dreams" auf der PlayStation 4 spielbar machen, aber das könnte sich in Zukunft ändern.

Kareem Ettouney machte deutlich, dass man die Spieler in die Lage versetzen will, ihre Kreationen auch ausserhalb des Playstation-Universums zu veröffentlichen. Er sprach über Pläne für eine kommerzielle Lizenz. Auf diese Weise könnten Kreative ihre Spiele woanders veröffentlichen und von ihrer Arbeit profitieren. Man darf also gespannt sein, ob etwas daraus wird, denn es wurden schon einige sehr interessante Titel in "Dreams" erstellt.

Kommentare