Games.ch

Dreams soll lange unterstützt werden

10-Jahres-Plan trotz PS5

News Michael Sosinka

"Dreams" soll für 10 Jahre unterstützt werden, so Shuhei Yoshida, der Präsident der Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios.

Screenshot

Update vom 25. Oktober 2019: Auch Daniel Kidney und Liam de Valmency von Media Molecule haben in einem Interview klargestellt, dass "Dreams" sehr lange unterstützt wird, selbst wenn die PlayStation 5 erscheint. Eine richtige PS5-Version wurde allerdings nicht bestätigt.

News vom 19. September 2019: Der Level-Baukasten "Dreams", welcher seit einigen Monaten im Early-Access für die PlayStation 4 erhältlich ist, soll sehr lange unterstützt werden. Das liess zuletzt Shuhei Yoshida, der Präsident der Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios, durchblicken.

Während eines Interviews auf der Tokyo Game Show 2019 war Shuhei Yoshida sehr begeistert von "Dreams", das zu seinen persönlichen Lieblingsprojekten gehört. Er merkte in diesem Zusammenhang an, dass Sony eine 10-Jahres-Vision für "Dreams" hat, das mit der Community weiter wachsen soll.

Kommentare