Games.ch

VR-Update ab heute für Dreams

Inside the Box ist startklar & Launch-Trailer

News Video Michael Sosinka

"Inside the Box", so heisst die VR-Erweiterung für "Dreams", ist ab heute kostenlos erhältlich. Darin erhält man Tutorials, Anleitungsvideos und Sets, um sofort Kreationen mit und für PlayStation VR zu erschaffen. Der Changelog liefert die Details, denn das dazugehörige Update 2.1 bietet noch mehr, darunter diverse Verbesserungen. Ansonsten darf der Launch-Trailer angeschaut werden.

Was gibt es Neues?

  • Kommentare: Das Unvorstellbare ist jetzt ... ähm ... vorstellbar. Ja, genau – du kannst jetzt ganz bequem über deinen Browser kommentieren, rezensieren, Feedback geben und Fehler melden! Gehe einfach zu einer beliebigen Kreation oder auf die Profilseite eines Spielers auf indreams, um dir Gehör zu verschaffen.
  • Handbuch zum Bearbeitungsmodus: Es ist wieder da und besser denn je! Würdest du gern unsere „Mehr Infos“-Fenster lesen, während du gleichzeitig etwas in Dreams erstellst? Das geht! Sieh dir unser neues, verbessertes Handbuch zum Bearbeitungsmodus an. Dort findest du eine interaktive Dokumentation der Bearbeitungsmodus-Menüs im Spiel.
    • Komplett ausgeklappt, sodass du mit weniger Klicks an die benötigten Informationen gelangst.
    • Umfasst alle Bearbeitungsmodi.
    • Enthält Tipps sowohl zum Wireless-Controller als auch zu den Motion-Controllern, zwischen denen du jederzeit umschalten kannst.
  • VR: Ergänzungen für VR, damit indreams auf demselben Stand wie das Spiel ist.
    • Zunächst ein Überblick: Was ist Dreams VR?
    • VR-Kompatibilitäts-Symbole, an denen du erkennst, ob eine Kreation für VR geeignet ist oder nicht.
    • VR-Erlebniseinstufungen von Spielern, die dir einen Hinweis darauf geben, welchen Grad an VR-Erfahrung du haben solltest, um eine Kreation zu spielen.
    • VR-Kompatibilitäts-Suchfilter, mit denen du deine Suchergebnisse eingrenzen kannst.
    • Neue Anleitungsvideos mit tollen Tipps, wie du am besten mit VR in Dreams loslegst.

Andere Verbesserungen

  • Behoben: Ein Problem, durch das deine angehefteten Kreationen manchmal verschwanden, wenn du über deine Konsole mit Dreams verbunden warst und gleichzeitig indreams durchstöbert hast.
  • Behoben: Das Anheften privater Kreationen verursachte Fehler in deinem Träumerprofil, wenn andere es besuchten.
  • Aktualisiert: Neue VR-Symbole wurden zu unserer Symbole-Seite hinzugefügt.

Kommentare