Games.ch

Dust 514

Neues Update 1.8 steht bereit

News Sharlet

Nachdem es bereits Anfang März ein neues Update für "Dust 514" gab, ist heute wieder eine Aktualisierung an der Reihe. Dieses Mal geht es um die Spiel-Version 1.8 von "Dust 514".

ScreenshotDas neue Update bringt die bislang umfangreichsten Änderungen im Kampfgeschehen in "Dust 514" mit sich.

Mit dabei sind beispielsweise noch mehr Dropsuit-Optionen zur Verfügung, damit ihr die Hauptfraktionen im Universum von "EVE" noch besser repräsentieren könnt. Mit dem Update "Uprising 1.8" halten ausserdem neue Heavy-Frames (schwere Rüstung) für die Caldari, Gallente und Minmatar Einzug. Die neuen Dropsuit-Alternativen gibt es für jede Fraktion in der Basic-, Sentinel- und Commando-Ausführung, darüber hinaus stehen jeder Fraktion die neu eingeführten Caldari- und Amarr-Light Frames (leichte Rüstung) mit Basic- und Scout-Funktionen zur Verfügung.

Auch neue Waffen beschert das Update den "Dust 514"-Spielern:

  • Die äusserst wertvolle und mächtige „Caldari Bolt Pistol“
  • Die vielseitige, halbautomatische „Caldari Magsec-MP“ mit grosser Treffgenauigkeit auf mittlere bis grosse Distanz
  • Die beeindruckende „Gallente Ion Pistol“, die mit ihrer verheerenden Plasma-Überladung imstande ist, die meisten leichten Ziele im Handumdrehen zu vernichten

Schlussendlich wird das Update für "Dust 514" mit neuen Modulen und Ausrüstungen abgerundet. Die Einführung der Tarnausrüstung, die den Söldnern Unsichtbarkeit verleiht, erweitert das Ausrüstungsangebot.

Kommentare