Games.ch

Pawel Selinger hat Dying Light 2-Team verlassen

Techland muss nächsten Weggang verkraften

News Michael Sosinka

Die Entwickler von "Dying Light 2" haben einen weiteren wichtigen Mitarbeiter verloren. Dieses Mal ist es der Art-Director und Autor Pawel Selinger.

Screenshot

Zuletzt haben wir nur selten etwas von "Dying Light 2" gehört, ausser dass wichtiges Personal das Team verlassen hat oder entlassen wurde. Zudem tauchten Berichte darüber auf, dass die Entwicklung des Spiels ein totales Chaos war. Jetzt gibt es wieder ein prominenten Weggang zu vermelden.

Techland hat eine weitere wichtige kreative Kraft verloren, da der Art-Director und Autor Pawel Selinger das Studio nach 22 Jahren verlassen hat. Er gab in einer auf LinkedIn geposteten Ankündigung nicht an, warum er sich zu diesem Schritt entschieden hat. Einige Medien haben Pawel Selinger als Lead-Writer von "Dying Light 2" identifiziert, nachdem Chris Avellone das Projekt verlassen hat, aber es ist nicht ganz klar, ob das tatsächlich der Fall war.

Quelle: wccftech.com

Kommentare