Games.ch

Dying Light 2 hat riesige Spielwelt

Vier Mal grösser als im Vorgänger

News Video Michael Sosinka

Die Spielwelt von Dying Light 2" wird vier Mal grösser als im Vorgänger ausfallen. Das kann sich natürlich sehen lassen.

Pawel Rohleder, der Chief Technology Officer von Techland, hat in einem Interview bestätigt (siehe Video), dass die Map von "Dying Light 2" vier Mal grösser ist als im Vorgänger. Das macht die neue Technologie möglich. "Dying Light 2" wird im Frühjahr 2020 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

"Dying Light 2" findet an einem Ort statt, der als "Die Stadt" bekannt ist. Das ist ein postapokalyptischer Aussenposten eines modernen, dunklen Zeitalters. "Hier schlägt sich die Menschheit 15 Jahre nach den Ereignissen des ersten Dying Light mit Mühe durch, während brutale Fraktionen um die Macht kämpfen. Die Infizierten schleichen derweil bis zum Anbruch der Nacht durch dunkle Häuser und Keller," heisst es.

Kommentare