Games.ch

Games To Listen #206: Dying Light: The Following

Folge #206 von «Games To Listen» bringt uns zurück in die Welt von «Dying Light», wir besprechen den DLC «Dying Light: The Following»

News Video turbowins

Wer sich den Season Pass gekauft hat oder sich die «Dying Light: The Following - Enhanced Edition» leistete, kriegt dieses Addon frei Haus geliefert, ansonsten zahlt man rund 20 Franken für diesen umfangreichen DLC.

Auch in «Dying Light: The Following» übernehmen wir die Rolle von Kyle Crane, mit welchem wir im Hauptteil des Spiels bereits in der Stadt Harran gegen Zombies und Bösewichte gekämpft haben. Diesmal sind wir allerdings ausserhalb der Stadt unterwegs, in einer eher ländlichen Gegend mit kleinen Siedlungen und einzelnen Bauernhöfen. Die neue Maps ist rund doppelt so gross wie die beiden Stadtteile aus dem Originalspiel zusammengerechnet. Zum Glück steht uns nun ein Buggy zur Verfügung damit wir auch zügig von Mission zu Mission fahren können.

Hier auf dem Lande hat sich eine religiöse Gruppe namens «The Cult» installiert, welche offenbar immun gegen den Virus ist, welcher die Leute in Zombies verwandelt. Unsere Aufgabe ist rauszufinden, was dahinter steckt. Dazu stehen uns neben dem Buggy und einem neuen Skilltree auch neue Waffen zur wie Pfeil und Bogen oder eine Armbrust Verfügung um den Zombiehorden Herr werden.

Wir haben an diesem DLC gleich viel Freude wie am Originalspiel gehabt, welches wir in [Folge #180 von «Games To Listen»] (http://www.gamester.tv/index.php/news/games-to-listen-180-dying-light/) besprochen haben. Es macht nach wie vor einen Heidenspass gegen die Zombies zu kämpfen, die Grafik und vor allem die Weitsicht sind vor auf den Spielkonsolen eindrücklich. Auch das neue Fahrzeug und die offenere Welt mit weiten Landschaften bringen ein neues Element in die Zombiehatz, einzig die Missionen sind noch immer eher einfach nach dem Hol- und Bringmuster gestrickt.

Hört in die Folge #206 «Games To Listen» und ihr erfahrt noch mehr Details zu #206 «Dying Light: The Following» und warum wir diesen DLC für alle empfehlen können, die schon am Hauptspiel ihre Freude hatten.

Besucht uns unter

gamester.tv
twitch.tv
facebook.com
twitter.com
oder abonniert uneren Audiopodcast in iTunes

Kommentare