Games.ch

Dying Light

Brutaler Gamescom-Trailer zeigt Vier-Spieler-Koop

News Michael Sosinka

Techland hat zum kommenden First-Person-Survival-Horror-Titel "Dying Light" einen neuen Gamescom-Trailer veröffentlicht, der unter anderem auf den Vier-Spieler-Koop-Modus eingeht.

Kurz vor der Gamescom 2014 in Köln hat Techland zum eigenen First-Person-Survival-Horror-Titel "Dying Light" einen neuen Trailer veröffentlicht. Anhand recht blutiger Gameplay-Szenen mit viel Gewalt gegen Zombies, wird unter andererm der Koop-Modus für bis zu vier Spieler erwähnt. "Dying Light" wird im Februar 2015 für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen.

"Dying Light" ist laut den Entwicklern ein Action-Survival-Horror-Spiel aus der Ego-Perspektive, das in einer offenen Welt angesiedelt ist. Bei Tag durchstreift man auf der Suche nach Vorräten eine weitläufige urbane Umgebung, in der gefährliche Zombiehorden ihr Unwesen treiben. Dabei muss man Waffen bauen, um sich gegen die wachsende Zahl der Infizierten zur Wehr zu setzen. In der Nacht werden die Jäger allerdings zu Gejagten, denn die Gegner werden aggressiver und deutlich gefährlicher.

Kommentare