Games.ch

Hellraid-DLC für Dying Light verschoben

Release nun im August 2020

News Release-Termin Michael Sosinka

Der "Hellraid"-DLC für "Dying Light" wird einige Wochen später erscheinen. Techland hat den neuen Release-Termin genannt.

Techland hat angekündigt, dass der kostenpflichtige "Hellraid"-DLC für "Dying Light" nicht mehr am 23. Juli 2020 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen wird. Der neue Termin ist jetzt der 13. August 2020 für den PC, während die Konsolen einen Tag später versorgt werden. Die Entwickler wollen das Beta-Feedback umsetzen und benötigen deswegen etwas mehr Zeit. Der DLC basiert auf dem im Jahr 2015 eingestellten First-Person-Koop-Slasher "Hellraid".

Es wird gesagt: "Machen Sie sich auf eine völlig neue Dying Light-Erfahrung gefasst! Basierend auf Techlands unveröffentlichtem Ego-Fantasy-Slasher Hellraid wird dieser kostenpflichtige DLC das Spiel mit einer Dungeon-Karte voller neuer Feinde erweitern, die Sie mit brandneuen Waffen töten können. Ob Sie sich alleine in die Hölle wagen oder mit Freunden ein aufregendes Koop-Gemetzel starten, die Wahl liegt ganz bei Ihnen."

Quelle: twitter.com

Kommentare