Games.ch

mYinsanity fährt für uns nach Polen

Spannende Schweizermeisterschaft

News Alain Jollat

Vor Kurzem wurde in Zürich der "DotA2"-Schweizermeister gesucht. Am durch die Swiss Dota Community durchgeführten Anlass trafen die beiden Teams von mYinsanity und Wasted Talents gegeneinander an.

Screenshot

Bereits in der Qualifikation spielten sie gegeneinander. Mit einem Resultat von 3:0 fegte mYinsanity den Gegner vergleichsweise einfach vom Platz. Das liessen sich die Spieler von Wasted Talents glücklicherweise kein zweites Mal bieten und legten im Final zu. Mit einem Endstand von 3:1 siegte zwar doch das Team aus dem bernerischen Kirchlindach, die Begegnung war aber wesentlich ausgeglichener. Der längste Match dauerte übrigens über eine Stunde, die 180 Besucher wurden gut unterhalten.

Mit dem Sieg sicherte sich mYinsanity ihr Ticket an die "DotA2"-Weltmeisterschaft im polnischen Lodz.

Cem Erbarlas von der Swiss Dota Community war begeistert vom Event und plant schon den nächsten:

Wir wollen weiter Gas geben für die Schweiz und weitere spannende Anlässe planen. Einer ist schon unterwegs - die Swiss DotA2 League

Sobald wir mehr erfahren, lassen wir es euch wissen.

Quelle: Eigene Recherchen

Kommentare