Games.ch

Besucherrekord auf der E3 2015

Termin für E3 2016

News Michael Sosinka

Die E3 2015 wurde in diesem Jahr von über 52.000 Menschen besucht, ein neuer Rekord. Ausserdem gibt es einen Termin für die E3 2016 zu vermelden.

Screenshot

Die E3 2015 ist zu Ende gegangen. Wie die Veranstalter bekannt gegeben haben, konnte die Messe mit 52.200 Besuchern einen neuen Rekord aufstellen. Im Vorjahr waren es 48.000 Menschen, die einen Abstecher in das Los Angeles Convention Center gemacht haben. Die Zahlen sind allerdings leicht verfälscht: Obwohl es sich bei der E3 um eine Messe für Fachbesucher handelt, durften in diesem Jahr auch bis zu 5.000 normale Gamer und Fans rein.

Besucher aus 109 Ländern haben sich mehr als 1.600 Produkte von über 300 Ausstellern angeschaut. In den sozialen Medien war die E3 2015 ebenfalls ein grosses Thema. Es gab über 6,3 Millionen Beiträge auf Twitter, mehr als 7,5 Millionen Likes auf Instagram sowie über eine Million gleichzeitige Zuschauer auf Twitch. Über YouTube wurden hingegen mehr als eine Million E3-Videos veröffentlicht. Die E3 2016 findet vom 14. bis zum 16 Juni statt, erneut im LA Convention Center.

Kommentare