Games.ch

14 EA-Spiele in diesem Finanzjahr

Switch soll mehr Titel bekommen

News Michael Sosinka

Electronic Arts verspricht, die Switch mit weiteren Switch-Spielen zu unterstützen. Leider ist nicht viel darüber bekannt.

Screenshot

Electronic Arts hat im Rahmen der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen bestätigt, dass die Nintendo Switch mehrere Spiele bekommen wird. Ins Detail ging der Publisher allerdings nicht. Bisher ist nur "Burnout Paradise Remastered" bekannt und es ist unklar, ob die Sportspiele für die Nintendo-Konsole umgesetzt werden. Am wahrscheinlichsten ist da noch "FIFA 21".

Ansonsten heisst es, dass Electronic Arts in diesem Geschäftsjahr, das bis zum 31. März 2021 läuft, insgesamt 14 Spiele veröffentlichen möchte, darunter mehrere Sportspiele, ein HD-Remaster, zwei Mobile-Games und vier Titel von EA Partners. Ankündigungen sollen in den nächsten Monaten folgen.

Kommentare