Electronic Arts

Kooperation mit Facebook

News Roger

Wie es scheint wollen Electronic Arts und Facebook langfristig zusammenarbeiten. EA hat einen entsprechenden 5-Jahresvertrag mit Facebook geschlossen und wird seine Spiele zukünftig auch darüber vertreiben.

Electronic Arts und Facebook planen ihre Zusammenarbeit zu vertiefen. Die beiden Firmen haben angeblich einen Vertrag über eine längerfristige Partnerschaft geschlossen. Der Publisher will zukünftig verstärkt kostenpflichtige Facebook-Games veröffentlichen.Facebook-Spiele werden immer beliebter. Zudem sind diese lukrativ: 70 Prozent der Einnahmen gehen an den Betreiber der Spiel, der Rest geht an Facebook.

Gestern wurde bereits angekündigt, dass 2011 eine "Dragon Age"-Version für Facebook erscheinen wird.

Kommentare

/*%%SmartyNocache:7927063205923ed50cb3e55_81589498%%*/tpl_vars['page']->value['user']->isUser()) {?>/*/%%SmartyNocache:7927063205923ed50cb3e55_81589498%%*/ /*%%SmartyNocache:7927063205923ed50cb3e55_81589498%%*//*/%%SmartyNocache:7927063205923ed50cb3e55_81589498%%*/ /*%%SmartyNocache:7927063205923ed50cb3e55_81589498%%*//*/%%SmartyNocache:7927063205923ed50cb3e55_81589498%%*/ /*%%SmartyNocache:7927063205923ed50cb3e55_81589498%%*//*/%%SmartyNocache:7927063205923ed50cb3e55_81589498%%*/ /*%%SmartyNocache:7927063205923ed50cb3e55_81589498%%*//*/%%SmartyNocache:7927063205923ed50cb3e55_81589498%%*/