Games.ch

Electronic Arts

Mitarbeiter entlassen

News Flo

Electronic Arts hat einige Mitarbeiter entlassen. Auf dem hauseigenen Blog sprach EA Labels Präsident Frank Gibeau nun über die Hintergründe der Entlassungswelle und warum gerade jetzt.

ScreenshotLaut Gibeau ist das das normale Verfahren, sobald einer der grossen Drei eine neue Konsole ankündigt beziehungsweise enthüllt. Da nun Sony noch in diesem Jahr mit der PlayStation 4 um die Ecke kommt, gibt es so gut wie keine Neuentwicklung für die aktuelle PlayStation mehr.

Darüber hinaus gibt er an, dass tausende von Mitarbeiter neu eingeteilt wurden, um sich entsprechend auf die nächste Generation der PlayStation einzustellen. Dabei mussten leider einige ihren Hut nehmen.

Von der Entlassung sind die EA-Niederlassungen in Los Angeles und Montreal betroffen. Wie viele nun ohne Job dastehen ist nicht bekannt. Screenshot

Kommentare