Games.ch

Electronic Arts

Origin wird immer grösser

News Flo

Mit seinem eigenen Onlinedienst Origin wollte Entwickler Electronic Arts Genregigant Steam aus dem Hause Valve den Kampf ansagen und von Thron stossen. Mit mittlerweile über neun Millionen regestrierten User befindet sich das Unternehmen auch auf dem Besten Weg dahin.

Neben der beachtlichen Zahl an Usern gab Electronic Arts auch bekannt, dass im vergangenen Jahr Origin über 100 Millionen Dollar erwirtschaftet hat. Mittlerweile finden sich auch immer mehr Entwickler und Publisher bei Origin ein und bieten ihre Spiele in digitaler Form als Download an.

Ob es Electronic Arts gelingt, irgendwann mit Valve gleichzuziehen wird die Zeit zeigen. Die Tendenz ist auf jeden Fall steigend.

Kommentare