Games.ch

Electronic Arts

Support für „Die Sims 2“ wird eingestellt – als Geschenk gibt es dafür die Ultimate-Collection

News Daniel

Im September des Jahres 2004 erblickten „Die Sims 2“ das Licht der Welt. Seit dem gab es unzählige Add-Ons und auch Updates für das Spiel. Nach über 10 Jahren wird nun jedoch der Support für das Spiel eingestellt.

Screenshot

Diese schlechte Nachricht teilte nun Electronic Arts per Website und auch per E-Mail an die betroffenen Kunden mit. 

Somit wird es in Zukunft, bzw. ab dem 22.07.2014, keine weiteren Add-Ons für das Spiel geben und auch technische Updates und Bugfixes werden eingestellt. Dass das Ende des Supports erst jetzt erfolgt – immerhin sind 10 Jahre seit der Veröffentlichung von „Die Sims 2“ ins Land gezogen – kann man zu einem Grossteil sicherlich auch der immer noch sehr grossen und aktiven Community verdanken. 

Doch es gibt auch einen Silberstreifen am Horizont. Jeder, der „Die Sims 2“ digital über Origin bezogen und registriert hat, erhält automatisch innerhalb der nächsten 5 Tage das kostenlose Upgrade auf die Ultimate-Collection. Diese Ultimate-Collection enthält, wie es der Name vielleicht schon vermuten lässt, sämtliche bisher erschienenen Add-Ons und Inhalte zu „Die Sims 2“. Hierzu hat Electronic Arts auch ein FAQ eingerichtet

Und falls sich jemand dies nun zum Anlass nimmt auf eine aktuellere Version von „Die Sims“ umzusteigen dem sei gesagt, dass bereits am 04.09.2014 „Die Sims 4“ für PC erscheint. Allerdings gab es in der Vergangenheit Kritik wegen fehlender Features

Kommentare