Games.ch

EA Play 2020 noch nicht abgesagt

Publisher beobachtet Situation

News Michael Sosinka

Die E3 2020 wurde bekanntlich abgesagt, aber ob das ebenfalls für EA Play 2020 gilt, ist noch nicht sicher. Electronic Arts will später seine Entscheidung verkünden.

Screenshot

Parallel zur E3 in Los Angeles hielt Electronic Arts zuletzt sein EA Play-Event ab. Da die E3 2020 jedoch abgesagt wurde, stellt sich natürlich die Frage, ob das auch für EA Play 2020 gilt. Electronic Arts hat in dieser Hinsicht noch keine Entscheidung mitgeteilt.

In einem Statement von EA heisst es: "Wir haben die Entwicklung des Coronavirus auf der ganzen Welt weiterhin sehr genau verfolgt. Es ist klar, dass sich die Situation von Tag zu Tag weiterentwickelt. Wir haben geprüft, wie sie unsere Pläne für EA Play 2020 verändern wird. Wir werden demnächst mehr darüber mitteilen."

Quelle: kotaku.com

Kommentare