Games.ch

Star Wars-Spiel von Visceral Games

Mehrere Jahre entfernt

News Michael Sosinka

Das neue "Star Wars"-Spiel von Visceral Games ist leider noch einige Jahre von seiner Veröffentlichung entfernt, wie der EA-CFO Blake Jorgensen bestätigt hat.

Screenshot

Wie bereits länger bekannt ist, arbeitet Visceral Games ("Dead Space", Battlefield: Hardline") seit dem Jahr 2013 an einem "Star Wars"-Spiel. Bisher ist über das Projekt nichts bekannt, aber laut Gerüchten könnte Han Solo die Hauptrolle übernehmen. An dem Projekt arbeiten Amy Hennig, die bereits an der "Uncharted"-Reihe mitgewirkt hat. Jade Raymond ("Assassin's Creed") leistet mit ihrem Studio Motive in Montreal Unterstützung.

Das hört sich natürlich alles sehr vielversprechend an, aber wie EAs CFO Blake Jorgensen durchblicken liess, ist die Markteinführung des Actionspiels erst in einigen Jahren geplant. Wir müssen also eine ganze Weile darauf warten. Bereits im Dezember 2015 haben Stellenanzeigen angedeutet, dass sich das Projekt noch am Anfang der Entwicklung befindet.

Kommentare