Games.ch

Erster Trailer zu Earth Defense Force 6

Noch keine Plattformen verraten

News Video Michael Sosinka

D3 Publisher und der Entwickler Sandlot zeigen jetzt den ersten Trailer zu "Earth Defense Force 6". Das Actionspiel soll zumindest in Japan am Ende des Jahres auf den Markt kommen. Allerdings haben die Verantwortlichen bisher keine Plattformen genannt.

Es heisst: "2024. Die Menschheit gewann den Krieg gegen die unbekannten Invasoren, der zwei Jahre dauerte. Die Primer wurden vertrieben und auf der Erde kehrte Ruhe ein. Die menschliche Gesamtbevölkerung wurde jedoch auf 10 Prozent reduziert. Die Zivilisation stand am Rande des Zusammenbruchs. Und diejenigen, die überlebten, arbeiteten weiter hart an der Wiederherstellung... Drei Jahre später, im Jahr 2027, stand die Menschheit vor einem weiteren grossen Problem. Viele der Ausserirdischen (Kolonisten), die die Primer in den Kampf geschickt hatten, waren auf der Erde zurückgeblieben. Die Kolonisten bildeten Gruppen und besetzten Städte, um zu überleben. Sie haben sich auf der Erde niedergelassen. Die Menschen und die Aliens gerieten häufig aneinander. Durch wiederholte Auseinandersetzungen kamen beide Seiten zu Schaden. Die beiden auf der Erde lebenden Rassen wurden sich gegenseitig überdrüssig..."

Es wird ergänzt: "Aber es gab noch ein ernsteres Problem: Die Invasoren brüteten weiter auf der Erde. Die Invasoren, die sich in den Tiefen der Erde und ihren Ruinen eingenistet hatten, nahmen weiter zu. Ihre Zahl hat die Menschheit bereits überwältigt. Die Menschheit hatte keine andere Wahl, als weiter zu kämpfen, damit die Invasoren die Erde nicht beherrschen. Der Wiederaufbau der Gesellschaft und die Wiederbelebung der Zivilisation ist ein sehr langsamer Prozess, und jeder Tag ist ein Kampf, um es Wirklichkeit werden zu lassen. Die Menschheit kämpft weiter gegen die Bedrohungen, die bleiben..."

Kommentare