Games.ch

Elden Ring doch auf der gamescom 2019?

Angeblich hinter verschlossenen Türen [Update]

News Gerücht Michael Sosinka

Es gibt das Gerücht, dass das Open-World-Game "Elden Ring" auf der gamescom 2019 hinter verschlossenen Türen gezeigt wird.

Screenshot

Update vom 6. August 2019: Wie PCGamesN berichtet, ist es unwahrscheinlich, dass "Elden Ring" hinter verschlossenen gamescom-Türen gezeigt wird. Allerdings hat sich Bandai Namco Entertainment weiterhin nicht dazu geäussert.

News vom 3. August 2019: Das Open-World-Game "Elden Ring", das von From Software entwickelt wird, wird nicht im öffentlichen Bereich der gamescom 2019 zu sehen sein, das steht offiziell fest. Es gibt jedoch einen Bericht, der besagt, dass Bandai Namco Entertainment das Spiel hinter verschlossenen Türen zeigen wird, wahrscheinlich der Presse.

Ob da etwas dran ist, ist allerdings nicht bestätigt. Wir werden es vielleicht erfahren, wenn zeitnah zur gamescom 2019 erste Berichte bzw. Previews auftauchen werden. "Elden Ring" wird für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen, doch ein Termin wurde bisher nicht genannt.

Kommentare