Games.ch

Elden Ring mit lebendiger Welt

Bloodborne 2 soll sich nicht in Entwicklung befinden

News Gerücht Michael Sosinka

Laut einem bekannten Insider soll From Softwares "Elden Ring" eine ziemlich überzeugende und lebendig wirkende Spielwelt bieten.

Screenshot

"Omnipotent", ein bekannter Insider rund um From Software, hat wieder Informationen zu "Elden Ring" geleakt, die natürlich nicht offiziell sind. Dynamische Tag/Nacht-Zyklen, Lichteffekte und Wetter sollen in der Spielwelt vorhanden sein. Und weiter: "Wildtiere, Feinde in der offenen Welt, die ihre Position verändern, sowohl grosse als auch kleine. Dinge, die das Gefühl vermitteln, dass die Welt lebt und atmet und nicht nur als dein Spielplatz existiert."

Der Insider sprach auch eine mögliche Fortsetzung von "Bloodborne" auf der PlayStation 5 an. Während From Software mehrere Teams hat, die an verschiedenen Projekten arbeiten, ist "Bloodborne 2" laut ihm nicht in aktiver Entwicklung. Falls es also jemals dazu kommen sollte, wird es noch sehr lange dauern. "Elden Ring" wird für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen, doch ein Termin wurde bisher nicht genannt.

Quelle: wccftech.com

Kommentare