Games.ch

Erweiterung für Elite Dangerous: Horizons braucht mehr Zeit

The Engineers verspätet sich

News Michael Sosinka

Das Content-Update "The Engineers", das im Rahmen von "Elite Dangerous: Horizons" veröffentlicht werden soll, verspätet sich.

Screenshot

Im Rahmen von "Elite Dangerous: Horizons" sollen ein Jahr lang neue Content-Updates und Features geboten werden, aber der Plan verzögert sich leider ein wenig. "The Engineers" wurde als erstes grosses Post-Launch-Content-Update (Version 2.1) angekündigt und sollte eigentlich bis Ende April 2016 erscheinen. Das ist nicht mehr der Fall.

Laut einem neuen Finanzbericht von Frontier Developments können wir mit den Inhalten nun erst im Juni 2016 rechnen. Der CEO David Braben spricht von einer Verschiebung von etwa sechs Wochen. Das hilft jedoch, die Qualität des Spiels und der neuen Inhalte zu verbessern. Das Warten soll sich jedenfalls lohnen.

Kommentare