Games.ch

100.000 Euro Preisgelder: Gamers Assembly

Mehr als 18.000 Besucher werden vom 16. -18. März 2016 in Frankreich erwartet

News Roger

Gamers Assembly, das grösste E-Sport-Event für Online-Gamer in Frankreich, findet in diesem Jahr bereits zum 17. Mal statt und öffnet seine Pforten vom 26. bis zum 28. März im Poitiers Exhibition Center. In diesem Jahr werden mehr als 18.000 Besucher erwartet, darunter 1.600 E-Sport-Profis und andere Spiele-Fans. 72 Stunden lang können sich die Teilnehmer in über 15 Spiele-Turnieren messen, 50 Aussteller und Partner besuchen, an zwölf Konferenzen und Podiumsdiskussion teilnehmen und sich an zahlreichen anderen Aktivitäten auf fast 15.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in drei Hallen beteiligen.

Aus Liebe zum Spiel… seit 2000

Die Gamers Assembly wurde 2000 von der Non-Profit-Organisation Futurolan mit dem Ziel ins Leben gerufen, sich als eines der wichtigsten Esport-Events in Frankreich und Europa zu etablieren. Nun, 16 Jahre später, ist die Gamers Assembly eine der grössten LAN-Partys Europas mit rund 14.000 Besuchern im letzten Jahr.

„Wir freuen uns, den Spielern ein einzigartiges Event anbieten zu können, auf dem sie die Stars sind. Die Gamers Assembly hat sich in den letzten Jahren zu einer nicht mehr wegzudenkenden Grösse in der europäischen Gaming- und Esport-Landschaft entwickelt, die jedes Jahr neue Neuheiten und Überraschungen bereithält. Wir sind sehr stolz auf diese Entwicklung und hoffen, dass das diesjährige Programm sowohl unsere Fans als auch neue Besucher begeistern wird.“

Vincent Colas, Vorsitzender von Futurolan

100 Prozent Gaming, 72 Stunden lang

Die Gamers Assembly bietet nicht nur Profis, sondern auch Gelegenheitsspielern und Familien ein volles und abwechslungsreiches Programm. Drei Tage lang ist jedermann dazu eingeladen, sich selbst in die Welt der Videospiele und des E-Sports zu begeben und an einzigartigen Aktionen teilzunehmen.

Professionelle E-Sportler aus der ganzen Welt treten in grossen Turnieren gegeneinander an und messen sich in Titeln wie "League of Legends", "Counter Strike", "StarCraft II", "Hearthstone", "Call of Duty" oder "Street Fighter". Insgesamt warten Preisgelder in Höhe von 100.000 Euro auf die Gewinner; bisher haben sich bereits mehr als 1.600 Teilnehmer für die Wettkämpfe registriert.

Gamers Assembly 2016 – Programmübersicht

  •    15 Profi-Turniere: "League of Legends", "Counter Strike", "Hearthstone", "Starcraft II", "Heroes of the Storm", "Team Fortress 2", "Shootmania Elite", "Trackmania", "Rocket League", "Call of Duty", "Street Fighter", "FIFA 2016" und viele mehr!  
    
  •    HWBOT Overclocking Competition European Finals: Exklusiver europäischer Teil der 2016 HWBOT World Series mit den besten PC-Tricks und -Optimierungen  
    
  •    Cosplay-Wettbewerb: Tolle Kostüme bekannter Charaktere aus Videospielen, Popkultur und Filmen  
    
  •    Bereich für „Digitale Familien“: Familien sind dazu eingeladen, verschiedene Themenbereiche wie Connected Families, Retro-Gaming, Schools of the Future, Digital Connections, Fablabs, Silver Greek und Culture & Art 2.0 zu erkunden.  
    
  •    12 Konferenzen und Podiumsdiskussionen: Gastsprecher diskutieren über spannende Themen aus der Welt der Videospiele  
    
  •    50 Aussteller und Partner: Vertreter der Gaming-Industrie präsentieren aufregende neue Trends und Produkte.  
    

Gamers Assembly 2016
Datum: 26. bis 8. März 2016
Ort: Parc des Expositions de Poitiers, France
Offizielle Webseite

Quelle: Pressemeldung

Kommentare