Games.ch

Clash of Clans: Erste Weltmeisterschaft

Dieses Wochenende im Rahmen der ESL One in Hamburg

News Video Roger

An diesem Wochenende findet die erste Clash of Clans Weltmeisterschaft im Rahmen der ESL One in Hamburg vor einem Live-Publikum in der Barclayard Arena statt. Fans auf der ganzen Welt können das Ereignis zudem online verfolgen. Mehr als 40 Millionen Spieler nahmen an der Clan War League teil, der Qualifikationsrunde, die zu Beginn des Jahres stattfand. An diesem Wochenende wird ein Team als erster Clash of Clans Weltmeister Geschichte schreiben und seinen Anteil am Preispool des Events von 1 Million US-Dollar mit nach Hause nehmen. Zu den acht Teams, die an diesem Wochenende teilnehmen, gehören: Tribe Gaming, Team Queso, Vatang, QueeN Walkers, MCES, Nova毛豆, INTZ und ShenZhou.

„Es ist schon seit langem unser Traum, unseren unglaublich leidenschaftlichen Clash of Clans-Spielern einen solchen Wettbewerb bieten zu können. Es ist schön zu beobachten, wie diese Community seit dem Start des Spiels vor sieben Jahren wächst und sich weiterentwickelt. Zu Beginn des Jahres ganze 40 Millionen Spieler in der Clan War League spielen zu sehen, beweist, dass Stolz und Leidenschaft für dieses Spiel stärker denn je sind.”

Marika Appel, Community-Managerin von Clash of Clans

Der Wettbewerb startet jeden Tag um 9:30 Uhr MESZ. Los geht es am Freitag, den 25. Oktober, mit dem Viertelfinale. Das Halbfinale findet am Samstag statt und das grosse Finale mündet am Sonntag in einem Best of Three Showdown. Fans zu Hause können live oder auf Abruf über den offiziellen "Clash of Clans"-YouTube-Kanal zusehen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare