Games.ch

E-Sport / PUBG: Erste professionelle europäische Liga

Startschuss Januar 2019 - Gesamtpreisgeld 1 Million Euro!

News Video Roger

Mit der Gründung der ersten professionellen Liga für PlayerUnknown's Battlegrounds (PUBG) in Europa erweitern PUBG Corporation (PUBG Corp.) und StarLadder zusammen ihr Engagement in der esports-Szene. Das jährliche Gesamtpreisgeld für die PUBG Europe League (PEL) und Contenders League, in der sich Teams für die professionelle Liga qualifizieren können, beträgt 1.000.000 EUR.

Ab Januar 2019 wird die PUBG Europe League Teil eines weltweiten, wettkampforientierten Systems, in dem die besten Teams der PEL die Chance haben, sich für ein internationales Event am Ende der Season zu qualifizieren. Dort treffen die besten Teams der jeweiligen Regionen aufeinander, um den Season Champion zu küren. Die Liga besteht in der Season 2019 aus drei Phasen. Das ganze Jahr über spielen die 16 Teams der PUBG Europe League in einem speziell entworfenen Battle Royale LAN-Studio in einer europäischen Hauptstadt. PUBG Corp. stellt den teilnehmenden Teams der PEL Unterkunft und Reiseunterstützung zur Verfügung. Darüber hinaus erhalten die Teams eine Umsatzbeteiligung an der Liga. Mehr Details zur Unterstützung folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Qualifikationsturniere beginnen bereits im Oktober, finden bis Mitte Dezember statt und gipfeln in einem LAN-Event mit 32 Teams.

Die Gründung der Liga ist Teil des Fünf-Jahres-Plans der PUBG Corp. mit dem Ziel, eine nachhaltige weltweite Infrastruktur für esports zu schaffen.

„Dies ist der nächste Schritt unseres Fünf-Jahres-Plans. Mit regulären Aufeinandertreffen professioneller Teams führt die PUBG Europe League zu mehr Beständigkeit und bietet Fans und Spielern von PUBG mehr kompetitive Matches, die sie verfolgen können. Durch mehr Partien in der Liga können die Teams im Laufe der Season ihre Fähigkeiten und Strategien kontinuierlich verbessern, was wiederum zu noch spektakuläreren Matches führt.“

„Wir sind begeistert, mit StarLadder an diesem beachtlichen Projekt zusammenzuarbeiten. StarLadder hat sich als zuverlässiger, innovativer und hochgradig motivierter Partner bewährt. Wir erwarten viele aufregende Dinge als Resultat dieser Partnerschaft.”

Alex Nam, Head of EMEA Business, VP bei PUBG Corp.

Registrierung für Europa West

Quelle: Pressemeldung

Kommentare