Games.ch

E-Sports: Rainbow Six APAC-Finals

Finale startet am 9. Januar 2021

News Roger

Ubisoft gab heute bekannt, dass die besten Profi-Teams der Season 2020 der Asia-Pacific-League von "Tom Clancy’s Rainbow Six Siege" in den APAC Finals antreten werden und somit die regionale League 2020 beenden. Diese wird zwischen dem 9. und 10. Januar vollendet. Aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen wurde das Turnier vollständig auf ein Online-Format ausgerichtet und an die Struktur der Regionen angepasst.

Screenshot

Die beiden Top-Organisationen der Oceanic Nationals, South Asian Nationals und Asia-Pacific North Division treten jeweils in einem eigenen finalen Match an. Dieses wird im Best-of-Three gespielt und bestimmt somit das beste Team der jeweiligen Liga:

  • Oceanic Nationals: Wildcard Gaming vs. Pittsburgh Knights – 9. Januar 9:00

  • South Asian Nationals: MercenarleZ vs. Union Gaming – 9. Januar 12:00

  • Asia-Pacific North Division: Giants Gaming vs. Cloud9 – 10. Januar 11:00

In diesem Turnier kämpfen die Teilnehmer um die Krone ihrer jeweiligen Liga, sowie um einen Anteil am Gesamtpreispool von 50.000 US-Dollar.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare