Games.ch

E-Sport: GSA League - Finals am 12. & 13. September

Wer wird als Sieger der ersten Season deutsche E-Sport Geschichte schreiben?

News Roger

Nach 14 aufregenden Spieltagen und insgesamt 56 Playoff-Matches haben sich die vier besten Teams der GSA League 2020 für das Finale der ersten Season qualifiziert. Team Secret, G2 Esports, Divison und Rogue konnten sich an die Spitze der Rangliste kämpfen und treten nun am 12. und 13. September gegeneinander an. Das Gewinnerteam sichert sich nicht nur den grössten Anteil des Preispools von insgesamt 40'000€, sondern darf sich auch das beste Deutschsprachige Team in "Tom Clancy’s Rainbow Six Siege" nennen.

Screenshot

Das gesamte Finale kann ab dem 12. September um 12:45 Uhr live auf Twitch und Youtube verfolgt werden.

Aufgrund der aktuellen Lage liegt höchste Priorität auf der Gesundheit der Teams, Spieler, Partner und leidenschaftlichen Zuschauer, daher wird das Finale als reines Online-Event stattfinden und live aus München übertragen. Dennoch wird es unvergessliche Tage und Momente mit einer spannenden Show und Eröffnungszeremonie bieten, die jedes E-Sport-Herz höherschlagen lassen.

„Unsere erste Deutsche Rainbow Six Siege Liga legte den Grundstein für ein nachhaltiges und florierendes E-Sport-Ökosystem. Junge Amateure hatten zum ersten Mal in unserem globalen E-Sport-Programm die Möglichkeit unter Wettkampfbedingungen gegen erprobte Profi-Spieler anzutreten. Wir sind sehr gespannt auf die daraus resultierenden Entwicklungen in der lokalen E-Sport-Szene. Nun freuen wir uns umso mehr auf ein spannendes und erfolgreiches Finale und bringen damit die GSA League 2020 zu einem krönenden Abschluss.”

Alexander Steiner, Junior E-Sports Manager GSA von Ubisoft Deutschland

Terminübersicht

Screenshot

Im  Double-Elimination-Modus mit Loser Bracket (BO3) wird entschieden, wer als erster Sieger der GSA League 2020 deutsche E-Sport Geschichte schreiben darf. Dabei können die Spielzeiten der Matches variieren. Der Beginn der darauffolgenden Matches wird zeitnah während des Livestreams bekannt gegeben. 

12. September

  • 12:45 Uhr PreShow 
  • 13:00 Uhr Opening Ceremony
  • 13:25 Uhr: Halbfinale 1 
  • im Anschluss: Halbfinale 2
  • im Anschluss:  Finale Upper Bracket

13. September

  • 12:45 Uhr PreShow
  • 13:00 Uhr XMG Panel 
  • 13:15 Uhr Opening  
  • 13:35 Uhr: Consolation Finale
  • im Anschluss: Finale Lower Bracket
  • im Anschluss: Grand Final
Quelle: Pressemeldung

Kommentare