EVE Fanfest 2022 - Interview mit Scott Manley

Er liebt YouTube, den Weltraum und Videospiele

Artikel Video Sönke Siemens

Scott Manley betreibt einen eigenen YouTube-Kanal mit mehr als 1,4 Millionen Abonnenten und hat ein unglaublich gutes Händchen dafür, Weltraumwissenschaften und Gaming unter einen Hut zu bringen. Im Rahmen des EVE Fanfest 2022 Anfang Mai stellte der Schotte dieses Talent einmal mehr im Rahmen eines Bühnenvortrags zur Schau. Kurz darauf stand er auch für Live-Interviews zur Verfügung - eine Gelegenheit, die wir uns natürlich nicht entgehen liessen.

Screenshot

GAMES.CH: Das EVE Fanfest in Reykjavík ist nach vier Jahren endlich zurück. Wie fühlst du dich im Moment?

Scott Manley: Ich fühle mich fantastisch, zu meinem ersten Fanfest zu kommen. Das ist das Wilde daran: Ich wollte schon so lange ein Fanfest besuchen, aber es hat nie geklappt. CCP Games hat mich erstmals im Jahr 2020 eingeladen. Und ich habe gesagt: "Super, ich komme." Doch dann hat sich 2020 so entwickelt, wie es sich entwickelt hat.

Aber als sie letztes Jahr erneut nachfragten, wollte ich wirklich unbedingt kommen. Als ich dann endlich hier war, habe ich all diese wundervollen Menschen getroffen. Menschen, die ich teils schon aus dem Spiel kannte und die mir alle sehr ähnlich sind. Sie sind alle sehr gebildete, kluge Köpfe, die ständig sagen: Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit, um "EVE Online" zu spielen. (lacht)

GAMES.CH: Erzähl uns etwas über deinen beliebten YouTube-Kanal. Wann hat alles angefangen,…

Jetzt weiterlesen mit GAMES.CH Plus

Mit GAMES.CH plus erhältst du spannende Zusatzinhalte (Reportagen, Interviews und Specials) und unterstützt die Arbeit unserer Redakteure.

Falls du Sunrise Mobile Kunde bist, kannst du GAMES.CH plus kostenlos über dein Smart-Device nutzen. Hinweis: Unter Umständen musst du dazu dein WiFi-Zugriff deaktivieren.

Jetzt GAMES.CH plus Abo abschliessen.

Kommentare

EVE Fanfest Artikel