Games.ch

CCP Games zeigt das nächste EVE Aether Wars

Präsentation in der O2 Arena in London

News Video Roger

CCP Games führt am 23. November die nächste Version von "EVE Aether Wars" vor, seiner Technologiepartnerschaft mit dem in London ansässigen Startup Hadean.

Die Technologiedemo findet live während EVE London statt, dem grossen Finale der epischen Invasion Tour, in der O2 Arena. Weitere Details werden im Laufe des Tages direkt von der Bühne der EVE Vegas aus bekannt gegeben, der weltgrössten "EVE Online"-Spieler-Convention, die auf CCPs offiziellem Twitch-Kanal live gestreamt wird.

"EVE Aether Wars" ist eine Forschungs- und Entwicklungsinitiative zur Erweiterung der Grenzen grossangelegter Multiplayer-Erfahrungen sowie zur Erforschung der Möglichkeiten des Cloud Gaming. Früher in diesem Jahr haben CCP Games und Hadean die erste E"VE Aether Wars"-Technologiedemo enthüllt, die während der GDC19 lief – mit 14.274 verbundenen Clients in einer einzigen Instanz einer Spielwelt mit mehreren Regionen. Während der gamescom 2019 konnte man eine Gameplay-Demo sehen, die von einem siebenköpfigen Team bei CCP Games in nur acht Wochen erstellt wurde – und in die 4.369 Spieler aus 88 Ländern einloggten.

„Wir freuen uns, für EVE Aether Wars die fortwährende Unterstützung von CCP Games zu haben. Wir wollten der Welt zeigen, dass unsere Aether Engine-Technologie auch unter einer nie dagewesenen Last problemfrei funktioniert – und dabei einzigartige und spannende Spielerfahrungen liefert, die nur mit ihr möglich sind. Und das haben wir. Doch das war nicht das Ende. Wir haben ein Weltklasse-Team aus Software-Ingenieuren bei Hadean, die mit CCP arbeiten und EVE Aether Wars entwickeln – und wir können es kaum abwarten, die nächste Phase vorzustellen!“

Craig Beddis, CEO bei Hadean

„Wir möchten erneut auf den Erfolg unserer Anstrengungen gemeinsam mit Hadean an EVE Aether Wars aufbauen und diese Technologie weiter voranbringen. Durch den Einsatz dieser Technologie erproben wir die Grenzen der virtuellen Welten, die wir schaffen. Wir eröffnen neue Möglichkeiten für Entwickler, für die Industrie und natürlich auch für die Spieler selbst. Wir möchten den nächsten Schritt in unserer vielversprechenden Partnerschaft alsbald möglich vollführen und die Grenzen dessen erweitern, was beim Multiplayer-Gaming im grossen Stil möglich ist.“

Hilmar V. Pétursson, CEO von CCP Games

Die "EVE Online"-Community hält derzeit den Guinness-Weltrekord für die „meisten simultan in einem einzigen Multiplayer-PvP-Videospiel-Gefecht gegeneinander antretenden Spieler“ mit 6.142 Spielern am 23. Januar 2018. CCP Games und Hadean wollen diesen Weltrekord gemeinsam während EVE London brechen und die Grenzen virtueller Welten in einem epischen, riesigen Flottengefecht sprengen.

Diesmal haben CCP Games und Hadean sich Steam und PlayFab als Partner ausgesucht, um bestmögliche Spielerfahrungen zu gewährleisten. Vorabregistrierte Spieler werden zur Teilnahme an ausgewählten Alphatests im Vorfeld der Demo am 23. November eingeladen.

Um teilzunehmen, können sich Spieler bei einem Besuch von EVE Aether Wars auf Steam vorregistrieren.

Weitere Informationen über CCP Games und das EVE-Universum.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare