Games.ch

Everspace 2 angekündigt

Open-World-Weltraum-Action im gamescom-Trailer

News Video Michael Sosinka

Rockfish Games hat auf der gamescom 2019 in Köln den Open-World-Weltraum-Shooter "Everspace 2" angekündigt.

Rockfish Games hat im Rahmen der gamescom: Opening Night Live "Everspace 2" angekündigt. Im Gegensatz zum Roguelike-Konzept des Vorgängers handelt es sich bei "Everspace 2" um einen Open-World-Weltraum-Shooter mit klassischen RPG-Elementen und persistenter Spieler-Progression sowie einer weitaus grösseren Anzahl an Schiffen und deutlich erweitertem Storytelling. Der Early-Access auf Steam ist aktuell für Ende 2020 geplant, die Veröffentlichung der Vollversion für PC, PlayStation 4 und Xbox One ist für das zweite Halbjahr 2021 anvisiert.

Es heisst: "Everspace 2 wird sowohl von der audiovisuellen Qualität als auch vom Umfang den Vorgänger deutlich übertreffen, was sich auch im wesentlich höheren Entwicklungsbudget widerspiegelt. Der erste Trailer, der im Rahmen der gamescom: Opening Night Live Premiere feierte, wurde ausschliesslich aus Ingame-Videomaterial erstellt. Einen ersten Vorgeschmack auf Qualität, Gameplay und Open-World-Feeling können Weltraumspielbegeisterte am Rockfish-Stand der Indie-Arena in Halle 10.2 bekommen, wo ein ausgereifter Prototyp bereits angespielt werden kann."

"Everspace konnte mit seinem innovativen Konzept aus rasanten Weltraumkämpfen mit roguelike Elementen und spannendem Storytelling überzeugen, dennoch haben viele unserer Fans und Weltraumspielbegeisterte den Wunsch nach einem Open-World-Weltraum-Shooter mit klassischen RPG-Elementen im Everspace-Universum geäussert," so Michael Schade, CEO und Mitgründer von Rockfish Games. "Mit Everspace 2 gehen wir daher den Schritt zum Open-World-Space-Shooter, werden aber dennoch unserer Linie treu bleiben und genau das bieten, wofür die Fans den Vorgänger so geliebt haben: Eine wunderschöne fantastische Sci-Fi-Welt gepaart mit kompromissloser Weltraum-Action, bei der es sofort zur Sache geht!"

Zur erweiterten Finanzierung von "Everspace 2" plant Rockfish Games am 9. September 2019 den Start einer Kickstarter-Kampagne mit einem Finanzierungsziel von 450.000 Euro: "Wie auch schon bei der erfolgreichen Kampagne des Vorgängers im Jahr 2015, wird die Everspace-Community somit möglichst früh in den Entwicklungsprozess einbezogen. Zum anderen wird die finanzielle Unabhängigkeit des Studios weiter abgesichert, um zu jedem Zeitpunkt die volle kreative Kontrolle während der Produktion sicherzustellen und im Erfolgsfall den Umfang des Spiels durch die Freischaltung von Stretch Goals sogar noch vergrössern zu können."

Nach der Weltpremiere auf der gamescom wird "Everspace 2" vom 29. August 2019 bis zum 2. September 2019 auf der PAX West in Seattle sowie vom 27. bis zum 29. September 2019 auf der TwitchCon in San Diego präsentiert. Für Fans, die keine Gelegenheit haben, sich die Demo vor Ort live anzuschauen, gibt es ein 20-minütiges Let's Play zu sehen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare