Games.ch

Everybody's Gone to the Rapture im Trailer

Tolle Endzeitstimmung und PS4-Termin in Kürze

News Michael Sosinka

Das Endzeit-Adventure "Everybody's Gone to the Rapture" macht einen tollen Eindruck und nun steht ein neuer Trailer zur Ansicht bereit.

Das sehr interessante "Everybody's Gone to the Rapture", das als geistiger Nachfolger von "Dear Esther" gilt, versprüht ordentlich Endzeitstimmung, was auch der neue Trailer durchblicken lässt. Der Titel von The Chinese Room ist für die PlayStation 4 in der Entwicklung und wird im Sommer 2015 erscheinen. Ein Termin soll in Kürze genannt werden. In wenigen Wochen wird "Everybody's Gone to the Rapture" jedenfalls den Beta-Status erreichen.

Dan Pinchback von The Chinese Room sagte dazu: "Uns bleiben jetzt nur noch ein paar Wochen bis zur Beta. Das ist unglaublich aufregend und gleichzeitig ziemlich beängstigend. Bei der Entwicklung jedes Spiels gibt es einen Punkt, an dem man anfängt, die Tage und Stunden zu zählen. Alles beginnt sich um die Frage zu drehen, ob jetzt, kurz vor der Auslieferung, auch alles bereit ist."

Er ergänzte: "Prioritätensetzung bedeutet dann alles. Die Qualitätssicherung ist in vollem Gange und es gibt über 400 Bugs in der Datenbank. Jeder verbringt seine Zeit damit, diese auszumerzen und gleichzeitig Zeit herauszuschinden, um dem Spiel so viel Feinschliff und Finesse wie möglich zu geben."

Kommentare