Games.ch

Everybody's Gone to the Rapture hat Termin und E3-Trailer

Sci-Fi-Horror Soma ebenfalls im E3-Trailer

News Video Michael Sosinka

Für die PlayStation 4 erscheinen mit "Everybody's Gone to the Rapture" und "Soma" zwei sehr interessante Spiele, die in E3-Trailern gezeigt werden.

Heute haben wir zwei vielversprechende PS4-Spiele in eine News gepackt, die im Prinzip auf eine ähnliche Kundschaft abzielen. Zunächst wurde bestätigt, dass das Endzeit-Adventure "Everybody's Gone to the Rapture" am 11. August 2015 für die PlayStation 4 erscheinen wird. Ausserdem zeigt sich der mysteriöse Titel im E3-Trailer. "Die Welt ist vor 31 Jahren untergegangen. Das ist der Ausgangspunkt von Everybody’s Gone to the Rapture." so die Entwickler von The Chinese Room. Den Rest muss man natürlich selbst ergründen.

Das Sci-Fi-Horrorspiel "Soma", das von Frictional Games entwickelt wird, wird hingegen am 22. September 2015 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen. Das Ziel von "Soma" ist es, die beunruhigenden Aspekte von Dingen wie Bewusstsein, Identität und unserer Existenz zu ergründen. Der neue E3-Trailer geht unter anderem auf die düstere Story des Spiels ein.

Kommentare