Games.ch

Erste Bilder zu F1 2015 geleakt

Angebliche Infos aus Newsletter

News Gerücht Michael Sosinka

Zu "F1 2015" für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 sind scheinbar die ersten Infos sowie Bilder geleakt worden, die eine schicke Grafik versprechen.

ScreenshotCodemasters arbeitet bekanntlich an "F1 2015", das dieses Mal für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen wird. Die Grafik wird nun deutlich besser aussehen, was die geleakten Screenshots zu "F1 2015" beweisen sollen. Diese stammen angeblich aus einem internen Newsletter von Codemasters und wurden zusammen mit ersten Infos veröffentlicht. Demnach wird "F1 2015" die Wagen aus der Saison 2014 und 2015 enthalten sein. Im aktuellen Entwicklungsstatus wurden die alten Fahrzeuge allerdings nur mit neuen Frontflügeln und Lackierungen versehen. Die finalen Modelle der Hybrid-Wagen sollen nachgereicht werden.

In dem Newsletter ist davon die Rede, dass die Grafik deutlich verbessert und fast der Fotorealismus erreicht wird. Das Anti-Aliasing und die Beleuchtung sollen für den schöneren Look sorgen. Wie es heisst, läuft das Rennspiel auf der PlayStation 4 in 1080p und mit 44 bis 55 FPS. Es sind noch viele CPU- und GPU-Verbesserungen nötig, aber am Ende sollen es 60 FPS sein. Wann "F1 2015" erscheinen wird, lässt sich aus dem Leak nicht entnehmen. Codemasters hat sich noch nicht dazu geäussert. Nehmt das Ganze also lediglich als Gerücht auf.

Kommentare